Artikelsuche Kategorien Verlage Informationen News
Die Endverkaufspreise der Galima-Hefte haben seit 2006 (also seit 10 Jahren!) unverändert bei €...
Weiter
Partner und Siegel
Sie sind hier: / Streichinstrumente / Geigenschulen
Artikeldetails

Notenrätsel mit Dobi / Violine

Art.-Nr.: Do 33000
Notenrätsel mit Dobi / Violine
Hilfreiche Ergänzung zum Geigen-Unterricht von Martina Schneider Hilde Laufer

Keine Bewertungen
Verlag: Doblinger
Sofort lieferbar.
14,85 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

(versandkostenfrei ab 10,00 € Warenwert)

Notenrätsel mit Dobi / Violine
von Martina Schneider Hilde Laufer

Die beliebten Notenrätsel für den Musiktheorieunterricht, für Klavier-, Gitarre-, Geigen- und Blockflötenanfänger helfen Instrumentalschülern seit vielen Jahren beim Notenlesen, Tonarten benennen, Dreiklänge bilden, Rhythmus, Intervalle, Tempo- und Dynamikbezeichnungen erkennen und verstehen. Endlich gibt es auch ein Notenrätsel für Violine, in dem Martina Schneider und Hildegunde Laufer neben der Behandlung des allgemeinen Musiktheoriestoffs zusätzlich auf die Anforderungen junger Geiger eingehen.

"Geigenschüler beneiden ihre Klavierkollegen nicht selten um die Übersichtlichkeit ihres Instruments. Während Pianisten von Anfang an ihr Tonmaterial wohlsortiert überblicken können, ist das auf der Geige bei Anfängern nicht immer so klar... Die "Notenrätsel" wollen Schüler und Lehrer in der Anfangsphase des Geigenunterrichts eine zusätzliche Hilfe sein: Sie geben dem Schüler Gelegenheit, neu Gelerntes zu wiederholen und dabei manches besser zu verstehen. Und sie ersparen dem Lehrer das zeitraubende Notieren von schriftlichen Aufgaben in der ohnehin immer zu kurzen Unterrichtsstunde. Vielleicht macht das Lösen der Notenrätsel auch noch Spaß und regt zu weiteren Experimenten an? Dann hat das Heft seinen Zweck erfüllt!" (Hilde Laufer, Martina Schneider).

36 Seiten, Doblinger 33000, ISMN: M-012-19729-4

Rezension: (...) Versehen mit amüsanten kleinen Zeichnungen und anschaulichen Grafiken begleitet das kleine Heft den jungen Geigennachwuchs mit kleinen Aufgaben und Rätseln zum Notenlesen und -schreiben durch das erste Geigenjahr. (...) Alles in allem kann das Heft bei geschicktem Benutzen eine nützliche Anreicherung des Violinunterrichts sein, die die elementare Musiklehre unter Verwendung der ohnehin im Unterricht dieser ersten Phase benutzten Materialien weniger langweilig erscheinen lässt. (Uwe Gäb, Üben & Musizieren Okt/Nov. 2008)

Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.