Artikelsuche Kategorien Verlage Informationen News
Die Endverkaufspreise der Galima-Hefte haben seit 2006 (also seit 10 Jahren!) unverändert bei €...
Weiter
Partner und Siegel
Sie sind hier: / Klavier / Keyboard / Klavierschulen
Artikeldetails

Heumann, Piano Kids in Concert - Klavier

Art.-Nr.: ED 8440
Heumann, Piano Kids in Concert - Klavier
"Vorspielstücke, die Spaß machen", als Ergänzung zur Klavierschule "Piano Kids" von Hans-Günter Heumann

Keine Bewertungen
Verlag: Edition Schott
Sofort lieferbar.
18,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

(versandkostenfrei ab 10,00 € Warenwert)

Heumann, Piano Kids in Concert - Klavier
von Hans-Günter Heumann

Die beliebtesten und bekanntesten Spielstücke aus Klassik, Folklore, Pop und Jazz, von Bach über Richard Clayderman bis Elvis Presley und Louis Armstrong. Spielbar nach Abschluß der dreibändigen Klavierschule "Piano Kids" (ED 8301-03) von H.-G. Heumann, aber natürlich auch als Begleitheft zu jeder anderen Klavierschule. Alle Stücke sind auf der CD eingespielt.

64 Seiten, inkl. CD, Schott ED 8440
ISMN: 979-0-001-11247-5 ISBN: 978-3-7957-5327-6

Inhalt:

J.S. Bach: Menuett aus dem "Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach" (BWV Anh. 116)
Kalinka (Russische Volksweise)
J.B. Vanhal: Sonatine, op. 41/2
E. Grieg: Solveigs Lied aus "Peer Gynt-Suite", op. 55/2
Aura Lee (Elvis Presley/Amerikanische Volksweise)
A. Rubinstein: Melodie, Thema aus op. 3/1
P.I. Tschaikowsky: Die kranke Puppe, op. 39/6
R. Schumann: Papillons, aus op. 2/1
W.A. Mozart: Allegro (KV 3)
H.-G. Heumann: Heart Rock Ballad
H. Mancini: The Pink Panther Theme aus dem Film "The Return of the Pink Panther"
F. Schubert: Moment Musical, op. 94/3
J.S. Bach: Menuett (BWV Anh. 115)
P.I. Tschaikowsky: Altfranzösisches Lied, op. 39/16
L.v. Beethoven, Sonatine
J. Pachelbel: Kanon für Streicher und B.c.
S. Scoplin: The Entertainer aus dem Film "Der Clou"
B. Bartók: Kindertanz (Gyermektánc)
J.S. Bach: Präludium aus dem "Wohltemperierten Klavier", Band 1 (BWV 846, Nr. 1 C-Dur)
P.d. Senneville / O. Toussaint: Ballade pour Adeline (Richard Clayderman)
H.-G. Heumann: Blues Legend
P.I. Tschaikowsky: Blumenwalzer aus dem Ballett "Der Nußknacker", op. 71
R. Schumann: Erster Verlust, op. 68/16
R. Schumann: Fröhlicher Landmann von der Arbeit zurückkehrend, op. 68/10
F. Schubert: Walzer aus op. 18
Auld Lang Syne (Joan Baez/Schottische Ballade)
W.C. Handy: St. Louis Blues (Louis Armstrong/Glenn Miller)
J. Strauß, Sohn: Walzer aus "Die Fledermaus", op. 367
L.v. Beethoven: Für Elise
F. Liszt: Liebestraum, Notturno Nr. 3
J.S. Bach: Badinerie aus der Orchester-Suite Nr. 2 h-Moll (BWV 1067)
C. Debussy: Le Petit Nègre (Cake Walk)

Verwandte Artikel Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.