Artikelsuche Kategorien Verlage Informationen News
Die Endverkaufspreise der Galima-Hefte haben seit 2006 (also seit 10 Jahren!) unverändert bei €...
Weiter
Partner und Siegel
Sie sind hier: / Klavier / Keyboard / Klavier, leicht
Artikeldetails

Magolt, Die schönsten Volks- und Kinderlieder CD - Klavier

Art.-Nr.: ED 9240-50
Magolt, Die schönsten Volks- und Kinderlieder CD - Klavier
31 Volks- und Kinderlieder für Klavier sehr leicht gesetzt - mit CD

Keine Bewertungen
Verlag: Edition Schott
Sofort lieferbar.
16,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

(versandkostenfrei ab 10,00 € Warenwert)

Magolt, Die schönsten Volks- und Kinderlieder CD - Klavier
31 Volks- und Kinderlieder für Klavier sehr leicht gesetzt

von Hans und Marianne Magolt

Das Heft enthält sehr leichte Bearbeitungen für Klavier, die schon ab dem ersten Unterrichtsjahr gespielt werden können. Bei der Ausgabe mit CD ist jedes Lied in zwei Versionen eingespielt: sowohl mit als auch ohne Klavier. Bei beiden Fassungen können die Kinder selbst mitspielen.

Inhalt:

  • Alle Vögel sind schon da
  • Abendlied
  • Bruder Jakob
  • Bunt sind schon die Wälder
  • Das Wandern ist des Müllers Lust
  • Der Kuckuck und der Esel
  • Der Mai ist gekommen
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Die Gedanken sind frei
  • Dornröschen war ein schönes Kind
  • Ein Jäger aus Kurpfalz
  • Ein Männlein steht im Walde
  • Ein Vogel wollte Hochzeit machen
  • Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann
  • Fuchs, du hast die Gans gestohlen
  • Guten Abend, gute Nacht
  • Hänsel und Gretel
  • Horch, was kommt von draußen rein
  • Im Frühtau zu Berge
  • Jetzt fahrn wir übern See
  • Kein schöner Land in dieser Zeit
  • Kommt ein Vogel geflogen
  • Kuckuck, Kuckuck
  • Schneeflöckchen, Weißröckchen
  • Summ, summ, summ
  • Suse, liebe Suse
  • Wenn die schönsten Schäfchen
  • Widele, wedele
  • Winter, ade
32 Seiten, ED 9240-50, mit CD
ISMN: 979-0-001-12830-8 ISBN: 978-3-7957-5511-9
Verwandte Artikel Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.