Artikelsuche Kategorien Verlage Informationen News
Die Endverkaufspreise der Galima-Hefte haben seit 2006 (also seit 10 Jahren!) unverändert bei €...
Weiter
Partner und Siegel
Sie sind hier: / Gesang
Artikeldetails

Arien-Album - Bariton / Bass

Art.-Nr.: EP 737
Arien-Album - Bariton / Bass
Berühmte Arien für Bariton (Bass) - mit Klavierbegleitung

Keine Bewertungen
Verlag: Edition Peters
Kurzfristig lieferbar!
39,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

(versandkostenfrei ab 10,00 € Warenwert)

Arien-Album - Bariton / Bass
Bariton (Bass) solo und Klavier (Klavierauszug), hrsg. von Alfred Dörfel und Kurt Soldan

252 Seiten, EP 737, ISMN: M-014-00486-6, 630 g

Inhalt:

  • Stradella, Alessandro – "Pietà, Signore" / "Habe Erbarmen mit meinen Schmerzen" (Gebet)
  • Bach, Johann Sebastian – "Großer Herr und starker König" (aus: Weihnachtsoratorium)
  • Bach, Johann Sebastian – "Gebt mir meinen Jesum wieder" (aus: Matthäuspassion)
  • Händel, Georg Friedrich – "Tutta raccolta ancor" / "Nichts lindert meinen Schmerz" (aus: Ezio, Ariette)
  • Händel, Georg Friedrich – "Nasce al bosco" / "Einem Schäfer ward geboren" (aus: Ezio)
  • Händel, Georg Friedrich – "Auf, Heer des Herrn!" (aus: Judas Maccabäus, Arie des Simon)
  • Händel, Georg Friedrich – "Mit frommer Brust, so fromm als tapfer" (aus: Judas Maccabäus, Arie des Simon)
  • Händel, Georg Friedrich – "Bacchus, ewig jung und schön" (aus: Alexanders Fest)
  • Händel, Georg Friedrich – "Gib Rach, heult alles laut" (aus: Alexanders Fest)
  • Händel, Georg Friedrich – "Doch wer wird ertragen den Tag seiner Ankunft" (aus: Der Messias)
  • Händel, Georg Friedrich – "Das Volk, das da wandelt im Dunkel" (aus: Der Messias)
  • Händel, Georg Friedrich – "Warum denn rasen und toben die Heiden im Zorne" (aus: Der Messias)
  • Händel, Georg Friedrich – "Sie schallt, die Posaun" (aus: Der Messias)
  • Pergolesi, Giovanni Battista – "Tre giorni son che Nina" / "Drei Tage liegt mein Gretchen" (Nina, Kanzonette)
  • Gluck, Christoph Willibald – "Ihr, die ihr mich verfolgt" (aus: Iphigenie auf Tauris, Arie des Orest)
  • Gluck, Christoph Willibald – "Die Ruhe kehret mir zurück" (aus: Iphigenie auf Tauris, Arie des Orest)
  • Haydn, Joseph – "Rollend in schäumenden Wellen" (aus: Die Schöpfung, Arie des Raphael)
  • Haydn, Joseph – "Nun scheint in vollem Glanze" (aus: Die Schöpfung, Arie des Raphael)
  • Haydn, Joseph – "Schon eilet froh der Ackersmann" (aus: Die Jahreszeiten, Arie des Simon)
  • Haydn, Joseph – "Der muntre Hirt versammelt nun" (aus: Die Jahreszeiten, Arie des Simon)
  • Haydn, Joseph – "Seht auf die breiten Wiesen hin" (aus: Die Jahreszeiten, Arie des Simon)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Wer ein Liebchenhat gefunden" (aus: Die Entführung aus dem Serail, Lied des Osmin)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Solche hergelaufne Laffen" (aus: Die Entführung aus dem Serail, Arie des Osmin)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "O, wie will ich triumphieren" (aus: Die Entführung aus dem Serail, Arie des Osmin)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Ich soll ein Glück entbehren" (aus: Die Hochzeit des Figaro, Arie des Grafen)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Will der Herr Graf ein Tänzchen nun wagen" (aus: Die Hochzeit des Figaro, Kavatine des Figaro)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Nun vergiß leises Flehen" (aus: Die Hochzeit des Figaro, Arie des Figaro)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Ach, öffnet eure Augen" (aus: Die Hochzeit des Figaro, Arie des Figaro)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Süße Rache, ja, süße Rache" (aus: Die Hochzeit des Figaro, Arie des Bartolo)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Keine Ruh bei Tag und Nacht" (aus: Don Giovanni, Arie des Leporello)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Schöne Donna, dies genaue Register" (aus: Don Giovanni, Register-Arie des Leporello)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Auf, zu dem Feste, froh soll es werden" (aus: Don Giovanni, Arie des Don Giovanni)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Feinsliebchen komm ans Fenster" (aus: Don Giovanni, Ständchen des Don Giovanni)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "O Isis und Osiris" (aus: Die Zauberflöte, Arie des Sarastro)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "In diesen heilgen Hallen" (aus: Die Zauberflöte, Arie des Sarastro)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Der Vogelfänger bin ich ja" (aus: Die Zauberflöte, Arie des Papageno)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Ein Mädchen oder Weibchen" (aus: Die Zauberflöte, Arie des Papageno)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus – "Bald muß ich dich verlassen" / "Mentre ti lascio, o figlia" (Konzertarie)
  • Beethoven, Ludwig van – "Hat man nicht auch Gold beineben" (aus: Fideliio, Arie des Rocco)
  • Weber, Carl Maria von – "Schweig, damit dich niemand warnt" (aus: Der Freischütz, Arie des Kaspar)
  • Weber, Carl Maria von – "Hier im irdschen Jammertal" (aus: Der Freischütz, Lied des Kaspar)
  • Weber, Carl Maria von – "Wo berg ich mich" (aus: Euryanthe, Lied des Lysiart)
  • Rossini, Gioacchino – "Ich bin das Faktotum der schönen Welt" (aus: Der Barbier von Sevilla, Kavatine des Figaro)
  • Rossini, Gioacchino – "Die Verleumdung, sie ist ein Lüftchen" (aus: Der Barbier von Sevilla, Arie des Basilio)
  • Lortzing, Albert – "Fünftausend Taler! Träum oder wach ich?" (aus: Der Wildschütz, Arie des Baculus)
  • Lortzing, Albert – "Sonst spielt ich mit Szepter" (aus: Zar und Zimmermann, Lied des Zaren)
  • Lortzing, Albert – "O sancta justitia, ich möchte rasen" (aus: Zar und Zimmermann, Arie des Bürgermeisters)
  • Lortzing, Albert – "Auch ich war ein Jünglling mit lockigem Haar" (aus: Der Waffenschmied, Lied des Stadinger)
  • Lortzing, Albert – "Es wohnt im Seegestade" (aus: Undine, Romanze des Kühleborn)
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix – "Gott, sei mir gnädig nach deiner Güte" (aus: Paulus)
  • Mendelssohn Bartholdy, Felix – "Es ist genug! So nimmnun, Herr, meine Seele!" (aus: Elias, Arie des Elias)
  • Wagner, Richard – "Wie Todesahnung, Dämmrung deckt die Lande" (aus: Tannhäuser, Lied Wolframs)
  • Wagner, Richard – "Wahn! Überall Wahn! Wohin ich forschend blick'" (aus: Die Meistersinger von Nürnberg, Monolog des Hans Sachs)
  • Wagner, Richard – "Verachtet mir die Meister nicht" (aus: Die Meistersinger von Nürnberg, Ansprache des Hans Sachs)
Einen Kommentar schreiben
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.